Planet Kommunismus

September 17, 2014

contradictio.de

[online] Nürnberg | 11.07.14 | Schule im Kapitalismus und das Miss­verständnis über die Chancengleichheit

[ 11. Juli 2014; 19:00; ] Zeit: Freitag | 11. Juli 2014 | 19 Uhr Ort: Falkenturm | Frauentormauer 3 | Nürnberg Veranstalter: Sozialistischen Jugend – Die Falken Nürnberg Thema: Schule im Kapitalismus und das Miss­verständnis über die Chancengleichheit   Teil der Veranstaltungsreihe „Sozialistische Erziehung im 21. Jahrhundert“ Referent: Prof. Freerk Huisken (Bremen)   Dass es in der Schule an Chancengleichheit fehlt, behauptet noch jede Schulkritik. Gemeint ist damit, [...]

by webmaster at September 17, 2014 09:47 PM

September 16, 2014

Der ganz normale Wahnsinn

Der umstrittene Assoziationsvertrag

WEM GEHÖRT DIE UKRAINE, UND WER WIRD FÜR SIE BEZAHLEN? „Das europäische Parlament und die Oberste Rada – das ukrainische Parlament – haben diesen Dienstag in parallelen und per Videokamera verbundenen Sitzungen den Assoziationsvertrag zwischen den beiden Blöcken ratifiziert. Die Ratifikation bezieht sich nicht auf den ökonomischen – und am meisten umstrittenen – Abschnitt, der mindestens [...]

by nestormachno at September 16, 2014 04:25 PM

September 14, 2014

Der ganz normale Wahnsinn

Pressespiegel: Izvestija, 14.9.

INTERVIEW MIT PJOTR GETSKO; DEM „ZUKÜNFTIGEN REGIERUNGSCHEF“ DER AUTONOMEN KARPATOUKRAINE Der ruthenisch-ungarische Kongreß faßte den Beschluß, sich an das ungarische Parlament zu wenden mit dem Ansuchen, die Karpatoukraine als autonome Republik anzuerkennen – auf Grundlage der Volksabstimmung von 1991. Nächste Woche wird das Dokument bereits den Komitees des Parlaments vorgelegt, die mit großer Wahrscheinlichkeit zu einer [...]

by nestormachno at September 14, 2014 11:24 PM

contradictio.de

[online-2] Wissenschaftskritik – Vortragsreihe im SoSe 2014 in Erlangen

[ 29. April 2014; 19:15; 22. Mai 2014; 19:15; ] Wissenschaftskritik - Vortragsreihe im SoSe 2014 in Erlangen Veranstalter: SG Erlangen / Nürnberg   Zeit: Dienstag | 29. April 2014 | 19:15 Uhr Ort: Kollegienhaus (Raum 1.016) | Universitätsstraße 15 | Erlangen Thema: Politologie : Ein Nachdenken – nicht über den Staat, sondern für den Staat Referent: Dr. Peter Decker (Nürnberg) Was soll man von einem Fach halten, das von politischer Herrschaft [...]

by webmaster at September 14, 2014 09:30 PM

September 12, 2014

contradictio.de

Gaza-Krieg 2014: Israels Kampf um die Einstaatenlösung

1. Der Krieg der Hamas: möchtegern-staatlicher Terror für ein zu gründendes Palästina 2. Israel – staatlicher Terror für eine vollendete Jüdische Heimstatt ohne Palästinenser 3. Moralische Stellvertreterkriege im teilweise befreundeten Ausland

by webmaster at September 12, 2014 10:56 AM

September 10, 2014

Der ganz normale Wahnsinn

Frontbegradigung im Hinterhof

HETZJAGD AUF NGOS IN UNGARN 1. Unbehagen mit NGOs in verschiedenen postsozialistischen Staaten Vor geraumer Zeit, noch in den 90-er Jahren hat Präsident Lukaschenko in Weißrußland den zivilen Organisationen den Kampf angesagt und sie mehr oder weniger aus Weißrußland hinauskomplimentiert. Als Vorwand dienten angebliche Steuervergehen. Im Brennpunkt der Angriffe stand damals die Stiftung von George Soros, die [...]

by nestormachno at September 10, 2014 02:59 AM

September 07, 2014

Walgesang

September 04, 2014

contradictio.de

August 28, 2014

Walgesang

Ist Russland wirklich „nur“ kapitalistisch, und noch kein Mitglied im „Imperialistenklub“?

„… Die Verteufelung des „russischen Imperialismus“ durch die Reformisten ist eine unverhohlene Kapitulation vor ihren eigenen kapitalistischen Herrschern. Für Marxisten ist die Bezeichnung eines Landes als imperialistisch kein Schimpfwort, sondern eine wissenschaftliche Beschreibung der Rolle dieses Landes im globalen Wirtschaftssystem. Die Streitschrift des Führers der Bolschewiki W. I. Lenin Imperialismus, das höchste Stadium des Kapitalismus (1916) [...]

by Neoprene at August 28, 2014 01:17 PM

August 24, 2014

Der ganz normale Wahnsinn

Das Vorrücken des Islamischen Staates

DSCHIHAD Da sind wir also angelangt im 21. Jahrhundert, mit allgemeiner Schulpflicht, Aufklärung und Trennung von Staat und Kirche: perspektivlose Jugendliche aus Europa machen sich auf in den Nahen Osten, um dann dort genußvoll Leute zu enthaupten, zu kreuzigen und das auch noch mit moderner Technik der gesamten Welt in Wort und Bild mitzuteilen. Rekapitulieren wir [...]

by nestormachno at August 24, 2014 11:33 PM

August 20, 2014

Walgesang

Scholl-Latour: „Wir leben in einer Zeit der Massenverblödung“

Interview von Ramon Schack auf Telepolis am 09.03.2014 „Zu seinem 90. Geburtstag warf der Journalist einen Blick auf sein Leben und auch auf die Krise in der Ukraine (Auszug) Peter Scholl-Latour: Wir leben in einem Zeitalter der Massenverblödung, besonders der medialen Massenverblödung. Inwiefern? Peter Scholl-Latour: Wenn Sie sich einmal anschauen, wie einseitig die hiesigen Medien, von TAZ bis Welt, [...]

by Neoprene at August 20, 2014 07:19 AM